Blöd wie Gott sie schuf

An jeder entscheidenden Stelle in unserer Welt, an jedem Punkt, an dem Kompetenz gefragt ist, kann ein Vollidiot sitzen. Wir erleben besonders die Politik zusehends als eine Form weltweiter chaotischer Inkompetenz, die mehr Probleme schafft als sie löst. Alleine schon der Umstand, Probleme mit Waffengewalt aus der Welt zu schaffen, spricht für die gnadenlose Blödheit aller Beteiligten. Aber vielleicht kann mir irgendjemand von den werten Lesern ein Beispiel nennen, wo Politiker in den letzten Jahren irgendetwas Vernünftiges zustande gebracht haben. Die Dummheit ist aber allgegenwärtig.Vor kurzem war ein Patient bei mir, der wegen einer bösartigen Erkrankung zur Knochenmarkstransplantation vorgesehen ist. Ein Arzt im Krankenhaus hat ihm vollmundig mitgeteilt, dass er trotz der Transplantation nicht mehr lange zu leben hat und insofern die Transplantation sowieso sinnlos ist. Da gibt es den Beamten, der dem ehemaligen Finanzminister Unterlagen zukommen lässt, damit sich der auf seine Befragung beim Untersuchungsausschuss entsprechend vorbereiten kann. Da gibt es die kleine Tischlerei, die von der Gewerbebehörde gezwungen wird, in der Werkstatt auch eine Damentoilette und eine Dusche für weibliche Angestellte zu bauen, obwohl es keine weibliche Angestellte gibt, sondern nur einen einzigen männlichen Mitarbeiter. Den muss der Besitzer der Tischlerei jetzt entlassen, weil der Betrieb für diese Investition zu wenig abwirft. Da gibt es die Bezirksvorsteherin in Wien, die beschließt im Bezirk mehr Parkplätze zu schaffen und einen großartigen Umbau veranlasst, der 900 000 € kostet und dazu führt, dass es zum Schluss genau einen Parkplatz weniger im Grätzl gibt. Da gibt es etliche Politiker einer einschlägigen Partei in Österreich, deren Aussagen dermaßen unbedarft und von keiner Einsicht behindert sind, dass sie sich bei den Blöden ganz vorne einreihen dürfen. Einer davon hat sogar amtlich bestätigt, dass er zu blöd ist, wirtschaftliche Vorgänge zu begreifen. Er war einmal Landeshauptmann. Und dann gibt es noch den amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s