Die große Neujahrsprophezeiung

Verschiedene  Printmedien, besonders die kleinformatigen, haben es sich nicht nehmen lassen, den jeweils zur Verfügung stehenden Wahrsager/innen, ein wenig Platz in der Neujahrsausgabe zur Verfügung  zu stellen. Somit weiß ich über die wichtige Tatsache Bescheid, dass  gewisse eheliche Verbindungen, die im kommenden Jahr geschlossen werden, kinderlos bleiben. ( Wird  vermutlich für was gut sein). Weiters, dass  Großvatatürk Erdogan weiter an Macht gewinnen wird (geht das noch?) und Donald T. wird zum besten Entertainer der Welt erklärt und bekommt einen Oscar verliehen, der allerdings  ab dem Zeitpunkt nicht mehr Oscar sondern Nero heissen wird. Dem potentiellen englischen  Thronprädendenten William wird ein Vorgänger geboren (einen Nachfolger hat er ja schon) und  der Papst gründet im Vatikanstaat eine eigen Partei, dessen einziges Mitglied er bleiben wird. Dafür ist er aber auch Parteivorsitzender.  Merkel bleibt Merkel, bleibt Merkel, bleibt Merkel. Putin  dementiert die Gerüchte, die Monarchisten  über die  Wiedereinführung des Zarentums in die Welt setzen nicht. Er schickt   gegen Ende des Jahres einen seiner Sekretäre zu einem Craskurs in den Buckinghampalast: Thema Hofzeremoniell.

Ich aber sage euch jetzt das Wichtigste, und berufe mich dabei auf die größten Hellseher und Weisen der Geschichte von Pythia und Pythagoras bis Nostradamus, von Edgar Cayce, Aleister Crowley, Erik Jan Hanussen, Madame Buchela,  Ewangelia Pandewa Guschterowa,  Allison DuBois bis zu mir selbst: Und diese einzigartige Prophezeiung besagt nicht mehr und nicht weniger als:

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Die Dummen werden dumm bleiben und es wird sich nicht viel ändern.

 

Ein Gedanke zu “Die große Neujahrsprophezeiung”

  1. So ist es, die menschen klammern sich an frauen- und menschenfeindliche religionen, traditionen und lassen sich von selbstbereicherungs-regierungen und von konzernen gesteuerten unionen ihren weg bestimmen, die schon total von den wirklichen sorgen und ängsten der kleinen leute weg sind, und abgehoben in ihrem eigenen eu-universum leben, das mit der realität nichts mehr zu tun hat. dabei wurde einem jeden von uns ein(hoffentlich gesunder) haus- und menschenverstand gegeben, selbst den ungebildeten oder jenen die keinen zugang zu bildung haben. eine schlimme kindheit oder ein schlimmes leben lasse ich nicht gelten für nachfolgende böse taten, denn dann müsste jeder zweite auf dieser erde ein verbrecher werden, aber dem ist nicht so, also bestimmt jeder seinen weg, ob gut oder schlecht, selbst.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s