Grünkarrieriert oder das Glück is a Vogerl

Spielsucht ist ein Thema, das den Grünen ein wichtiges Anliegen und für viele Familien eine existentielle Bedrohung ist. Klagen gegen einen der mächtigsten Konzerne in dieser Branche – nämlich Novomatic – ein Konzern, der auch der Bestechung von österreichischen Politikern* beschuldigt wurde, waren an der Tagesordnung, auch während Eva Glawischnig Parteichefin war. Jetzt ist sie übergelaufen zum Feind. Ihre unglücklichen Entscheidungen haben nicht unwesentlich zum Untergang der Grünen in Österreich beigetragen. Jetzt ist offensichtlich Novomatic dran. Als Automatenaufstellerin wird sie wohl nicht fungieren. Was also verkauft sie dem Konzern, wenn sie nicht als subversiver grüner Maulwurf eingeschleust wurde. Darüber kann sich jetzt jeder selber Gedanken machen.

*https://de.wikipedia.org/wiki/Novomatic siehe unter Kontroversen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s