N e o s

Nicht ehrlich oder schamlos?
Die emotionale Zurschaustellung seines Unmutes bei der Aufhebung der Rauchergesetze hat Mathias Strolz durchaus ein paar politische Kalorien bei der Wählerschaft gebracht. Auch, dass er gegen die 12 Stunden Regelung mit bissigen Kommentaren aufgetreten ist und er somit für die arbeitende Bevölkerung eintrat, machte ihn sympathisch. Dass das aber nur ein politisches Ablenkungsmanöver – ein Scheingefecht war, wird erst jetzt klar: Die Neos haben mit den Blürkisen für die Einführung des 12 Stunden Tages gestimmt. Mit dem Wort Freiwilligkeit verbrämt, wird Arbeitsrecht, für das Generationen gekämpft haben, ausgehebelt. (Nächster Schritt ist wahrscheinlich, dass Kinderarbeit wieder eingeführt wird – zumindest Ausländerkindern könnte man die Gelegenheit geben sich auf dem Arbeitsmarkt zu bewähren , damit sie ihre Integrationswilligkeit beweisen, nicht wahr Herr Strache). Das Ganze war also nur eine gut gemachte Show der neoliberalen NEOS, um gut da zustehen. Die Drecksarbeit lassen sie den Blauen und Türkisen machen um sich dann achselzuckend auf deren Seite zu schlagen, mit der Hoffnung das es niemand merkt. Liberal ist also ein Fremdwort für infam und verlogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s