Underfrog

Sagt der Storch zum Breitmaulfrosch: Ich fresse Breitmaulfrösche. Sagt der Breitmaulfrosch: Hür gübt es keine Breitmaulfrösche. Sagt die EU Aufsichtsbehörde: Die Mitglieder der europäischen Rechtsfraktion ENF, der die FPÖ angehört, hat gut 544 000 Euro für Delikatessen und Champagner ausgegeben und der EU verrechnet. Darauf, sagt der stellvertretende ENF Breitmaulfrosch Vilimsky: Üch trünke nü Champangner, das waren die französischen Breitmaulfrösche. Sagt der Faschist Savini in Italien, dass ein Migrant mit 20 Euro pro Tag, also 600 Euro pro Monat das Auslangen finden muss. Darauf sagt die österreichische Gesundheitsministerin, dass ein Österreicher, der Mindestsicherung bezieht, mit 150 Euro im Monat auskommen muss. Ja, so sind sie die Breitmaulfrösche, immer noch einen draufsetzen – und klar – alles für die kleinen Leute, denen sie sich zutiefst verbunden fühlen, wenn sie sich gerade den Champagner kübelweise rein schütten. Richtige Underfrogs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s