Ich Pokemon, du Pokemon

Beim legendären und wohl meistverkauften Spiel der Welt, Pokemon, ging es darum kleine elektronische Monster – Pokemons zu sammeln und zu tauschen, solange bis die Sammlung vollständig war. Man konnte die Monster einfangen und trainieren und konnte sie dann in Kämpfen gegeneinander antreten lassen und das besiegte Pokemon einkassieren. Ein Abbild der digitalen Welt in der wir leben. Wir sind die Pokemons, die eingefangen werden von Werbung, von Webseiten die unsere Zeit stehlen und vorgaukeln sie wären vordringlich für unsere Interessen da. Aber das stimmt nicht, nichts davon stimmt. Wir arbeiten inzwischen mit unseren Bewegungen im Netz unentgeltlich für Supermärkte, Banken und Buchhandlungen die uns glauben machen alles sei billig zu haben. In Wahrheit stellen wir die Infrastruktur für deren Geschäft zur Verfügung – wir kaufen den Computer und das mobile-phone um teures Geld, damit wir pausenlos mit Werbung überschwemmt werden können und wir zahlen mit unserer Zeit, wir sind das Personal, das die Bankgeschäfte abwickelt und unsere Wohnung ist das Geschäftslokal für Onlinehändler. Wir ärgern uns mit einem schwachsinnigen Programm herum, das nur dann funktioniert, wenn unser Computer bzw. unser Handy up to date ist. Jeder Klick auf ein Symbol im Computer bringt irgendwem Geld. Wir geben jedem die Gelegenheit unsere Daten, unsere Interessen unsere wirtschaftliche Situation zu analysieren, selbst unsere Freunde geben wir preis und auch deren Daten werden gesammelt, die Freunde werden wie Pokemons eingefangen und mit Werbung und auf sie zugeschnittenen Angeboten traktiert. Amazon verdient pro Stunde 4.5 Millionen Euro an dieser Art der Wirtschaft, die wir gut trainierten Pokemons ermöglichen und zahlt kaum Steuern. Eine Wirtschaft, für die wir unsere Zeit, unsere Infrastruktur zur Verfügung stellen und für die wir den Strom zahlen.
Go Pokemon go!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s