Post von der Elfenbeinküste oder die Tücken der maschinellen Übersetzung

Hallo liebste

Es tut mir sehr leid, dass ich plötzlich in Sie hineingelaufen bin, wenn ich bedenke, dass wir uns vorher nicht kennen und ich gebetet habe, bevor ich mich mit Ihnen in Verbindung gesetzt habe. Um Gottes willen, sehen Sie meine Post nicht als Verlegenheit an und auch wegen des Betrugs in der Welt, tun es die Leute Ich möchte nicht denen helfen, die real sind, aber ich glaube fest daran, dass das Fasten und die Gebete, die ich getan habe, mir durch Gottes Gnade einen Helfer schicken werden. Ich schreibe Ihnen, weil ich ein Problem habe, das ich Ihre aufrichtige Hilfe brauche und bitte nicht sein darf überraschen oder ignorieren Sie meine E-Mail, weil Sie die richtige Person für diesen Zweck sind. Mein Name ist Ange Paul 23 Jahre altes Mädchen aus der Elfenbeinküste, ich bin die einzige Tochter meiner verstorbenen Eltern. Mein Vater war ein sehr wohlhabender Kaffee- und Kakaobauer, der auch der ehemalige Direktor des Agrarsektors in meinem Land war. Er wurde von seinen Geschäftspartnern bei einem ihrer Geschäftstreffen zu Tode vergiftet….

Vor dem Tod meines Vaters im März 2017 in einem privaten Krankenhaus hier in meinem Land rief er mich heimlich auf seiner Krankenbett-Seite an und erzählte mir, dass er die Summe von sieben Millionen zweihunderttausend Dollar ($7.200.000,00 USD) in fester Schwebe hat Konto in einer der besten Banken hier in meinem Land ……………

mit freundlichen Grüßen
Ange Paul

Was für ein Schicksal und das an Fronleichnam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s