Schifoahn….

Wer die Menschenschlangen gesehen hat, die am 27. Dezember vor den Liften in Tirol und am Semmering so dicht aneinandergedrängt standen, dass der Babyelefant  Platzangst bekam,  der wird wohl auch gedacht haben, dass  das so nicht geplant, aber zu erwarten war. Dass in der Gondelbahn nur 4 statt 8 Leute sitzen, ist hinsichtlich Infektionsprophylaxe nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Die sorglose Vorgehensweise durch ÖVP Politiker in Ischgl hat dazu beigetragen, dass das Virus sich über ganz Europa verteilt hat. Daraus haben sie nichts gelernt. Das ganze Land im Lockdown, aber Schifoan is des Leiwandste, wos ma si nur vorstöhn ko. Die ÖVP Klientelpolitik sorgt weiter dafür, dass Corona – schnell bevor die Impfung  flächendeckend zur Verfügung steht –  noch einmal ordentlich verteilt wird und noch einmal ein paar hundert Leute mehr ins Krankenhaus müssen oder sterben. Man kann ja nicht zulassen, dass die Schihersteller und Verleiher und die Schiliftbetreiber Verluste machen. Schließlich ist man nicht die Partei der Österreicher, sondern die Partei der österreichischen Wirtschaft, auch wenn man das so nie sagen würde.  Dass Bewegung an der frischen Luft wichtig ist – so wurde es argumentiert –  daran zweifelt niemand. Dass während einer Pandemie die Bewegung an der frischen Luft zur politisch inszenierten und instrumentalisierten  Massenbewegung wird, während jedes andere Gewerbe ruht, ist aber was gänzlich anderes.  Fehlt nur noch ein Wintersport-affiner Engländer, der vor dem endgültigen Brexit die neue  infektiösere Virusvariante  zollfrei einführt und den Exitus des einen oder anderen Sportlers beschleunigt. Die verantwortliche Ministerin, Elisabeth Köstinger, sollte die Gunst der Stunde für eine bei ÖVP Ministern so beliebte Inszenierung nutzen und sich auf einer  Alm mit einem Paar Schiern  österreichischer Provenienz ablichten lassen und damit es sich auszahlt auch  gleich mit  einer Milka-Kuh.

Ein Gedanke zu “Schifoahn….”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s